Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.                                                                                                                                                                    (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

 

Es ist mir ein Herzensanliegen, Frauen mit Kinderwunsch durch das Auf und Ab der Gefühle zu begleiten, weil ich aus vielen Betreuungen von Schwangeren nach Kinderwunschbehandlung erfahren habe, welch schwerer Weg oft hinter diesen Frauen liegt.

Mit Phantasiereisen, Entspannungstechniken, Anleitung zur Selbsthypnose und Arbeit mit dem Unterbewusstsein können wir die Bedingungen für das Eintreten einer Schwangerschaft optimieren und Druck abbauen. Es kann eine Leichtigkeit entstehen und Vetrauen in den eigenen Körper wiederkommen. Dies wirkt wie eine Einladung für die erhoffte Kinderseele....

 

  Hypnose ist eine optimale Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung.

Laut einer israelischen Studie aus dem Jahr 2006 erhöht sich die Chance auf eine Schwangerschaft deutlich durch begleitende Hypnose nach dem Embryonentransfer. (Levitas)