Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen auf ihnen zu reiten.

                                                                                                   (Joseph Goldstein)

Gebären ist Loslassen und Geschehen-Lassen.

Die tiefe Entspannung der Hypnose ist genau der richtige Zustand für die Geburt. Sie lernen und üben an 4 Terminen, sich selbst durch Selbsthypnose tief zu entspannen und Ihren Körper für einen optimalen Verlauf Ihrer Geburt zu programmieren. Um das Erlernte zu festigen, bekommen Sie aufgenommene Hypnosetexte, mit denen Sie zu Hause üben können.

Meine über 20-jährige Erfahrung in Geburtsvorbereitung und meine Praxis im Kreißsaal ergeben zusammen mit meiner Hypnose-Ausbildung ein Konzept, das über das von HypnoBirthing hinausgeht.

Ich biete Geburtsvorbereitung mit Hypnose als Einzelsitzungen an, wobei festgelegt werden kann, ob und bei wieviel Terminen der Partner mitkommen möchte. Hierbei kann ich sehr individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Es sind auch Gruppen mit maximal 4 Frauen/Paaren möglich, hier ist es sinnvoll, wenn der Partner in der 1. und 4. Sitzung mitkommt.

 

Was bewirkt die Geburtsvorbereitung mit Hypnose?

Frauen, die sich mit Hypnose auf die Geburt vorbereitet haben, entwickeln ein tiefes Vertrauen in ihren Körper und in ihr Kind, bauen schon in der Schwangerschaft eine intensive Bindung zu ihrem Kind auf und erleben dadurch die Geburt wesentlich entspannter und selbstbestimmter. Der Verbrauch an Schmerzmitteln ist geringer und die Geburtsdauer verkürzt. Durch die eigene Fähigkeit, sich durch einfache Techniken selbst tief zu entspannen, fühlen sich die Frauen aktiv, selbstbestimmt und kraftvoll. Die Geburtsbegleiter können ihre Partnerin sehr wirkungsvoll unterstützen und so kann das Paar durch die gemeinsame Geburtsarbeit gestärkt zu Eltern werden.

Auch nach der Geburt wirkt die geburtsvorbereitende Hypnose noch weiter, denn die intensive Bindung zum Kind in der Schwangerschaft führt zu einem ausgeglichenen Baby, und die Entspannung und Zuversicht der Eltern fördert zusätzlich das Wohlbefinden des Neugeborenen. Außerdem wird die rasche Erholung der Mutter, das Stillen, die optimale Rückbildung und Heilung und die emotionale Ausgeglichenheit der Mutter gefördert.

Die Selbsthypnosetechniken begleiten Ihr ganzes weiteres Leben und können in vielen Lebenssituationen wertvolle Unterstützung geben.